Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

1. Leistungsbereich Tanja Rabus PHOTOGRAPHY

  • Durchführung des vom Kunden gewählten Shootings

  • Optimierung von aufgeführten Bilddateien

  • Bildübergabe an den Kunden innerhalb angemessener Frist

  • Abtretung der privaten Nutzungsrechte der Bilder an den Kunden

2. Leistungsbereich Kunde

  • Übernahme der vereinbarten Kosten für das gewählte Shooting und Fahrtkosten im voraus oder nach Vereinbarung

  • Einhaltung des gemeinsam vereinbarten Termins (Ausnahmen, u.n. Punkt 4)

  • Einhaltung der Vereinbarung, die Bilder ausschließlich privat zu Nutzen, bei Veröffentlichung auf nichtkommerziellen Seiten, muss der Fotograf eindeutig genannt/gekennzeichnet werden

3. Preise, Bezahlung

Mit Vertragsschluss (schriftliche Zusage per Mail o.ä. und auf Wunsch des Kunden, Initiierung der Rechnung wird ein Vorschuss von 100 % der vereinbarten Kosten sofort fällig. Der Vorschuss ist eine nicht erstattungsfähige Gebühr, die bei einer Stornierung des Auftrages einbehalten wird. Der Vorschuss ist nicht übertragbar auf andere Produkte von Tanja Rabus PHOTOGRAPHY. Trifft der Vorschuss nicht fristgerecht, wie vereinbart ein, ist der Fotograf nicht zur Durchführung des Auftrages verpflichtet. Der Termin wird erst mit vollständigem Eintreffen des Vorschusses fest reserviert. Das Nutzungsrecht an den Bildern verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung ausschließlich beim Fotografen.

Beträge sind i.d.R. Bar zu entrichten, nach Vereinbarung mit dem Fotografen ist eine Bezahlung per Überweisung oder PayPal möglich.

Durch Rückbuchungen entstehenden Rückbuchungsgebühren der Kreditinstitute, die auf Verschulden des Kunden zurückzuführen sind, gehen zu Lasten des Kunden. Mittels Paypal getätigte Überweisungen können ausschließlich an Paypal rücküberwiesen werden.

4. Terminvereinbarungen und - änderungen

Wird ein Termin (Datum, Uhrzeit, Ort) vereinbart, muss dieser eingehalten werden. Ausnahmen sind Krankheit, Unfall, schwere persönliche Ereignisse oder höhere Gewalt - sowohl des Fotografen als auch des Kunden. Als höhere Gewalt ist hier schlechtes Wetter gemeint. In so einem Fall wird der nächstmögliche Termin dem Kunden zugesichert und erneut vereinbart.

5. Haftungsausschluss

Im Falle einfacher Fahrlässigkeit von Tanja Rabus PHOTOGRAPHY ist die Haftung für Sach- und/oder

Vermögensschäden ausgeschlossen. Ist es dem Fotografen auf Grund von höherer Gewalt (Unfall, Krankheit, Verlust oder Defekt der Ausrüstung, Fehlfunktion der Technik etc) nicht möglich, den Auftrag auszuführen, verzichtet der Kunde auf Schadenersatzforderungen bzw. die Abwälzung anfälliger Mehrkosten auf den Fotografen. Der Fotograf bemüht sich jedoch in diesem Fall um einen Ersatztermin.

6. Urheberrecht und Model Releas

Das Urheberrecht am Bildmaterial, welches Gegenstands dieses Vertrages ist, unterliegt zu jedem Zeitpunkt einzig und allein Tanja Rabus PHOTOGRAPHY. Nichts in diesem Vertrag lässt darauf schließen, dass der Fotograf die Rechte am produzierten Material nicht besitzt. Keine andere Person, inklusive des Kunden, besitzt die Urheberrechte am produzierten Material. Ohne vom o.g. abzuweichen erlaubt der Fotograf dem Kunden hiermit, das Material für private und nicht kommerzielle Zwecke zu nutzen.

  • Der Kunde darf das Material für Familie und Freunde vervielfältigen, ausdrucken und kopieren.

  • Der Kunde darf das Material im Internet auf seinen persönlichen, nichtkommerziellen Seiten veröffentlichen, vorausgesetzt der Fotograf wird zu jeder Zeit als Urheber des Materials eindeutig genannt/gekennzeichnet.

Dem Kunden ist es nicht erlaubt, das Material dritten (außer der oben genannten) bereitzustellen, zu verkaufen oder zu verteilen ohne der ausdrücklichen, schriftlichen Erlaubnis des Fotografen. Der Fotograf behält sich das Recht vor, gegen jede Verformung, Verfälschung und Änderung an dem produzierten Material vorzugehen, da dies dem Ruf des Fotografen schaden kann und nicht im Sinne des Fotografen ist.

Tanja Rabus PHOTOGRAPHY ist berechtigt, ausgewählte Bilder des Fotoshootings für Zwecke der

Eigenwerbung Print, Internet, Lookbooks etc. zu nutzen. Mit Bezahlen des Auftrages und somit akzeptieren der AGB´s, ist der Kunde damit einverstanden, dass das produzierte Material und Gegenstands dieses Vertrags, auf der Website des Fotografen o.ä. veröffentlicht und für jegliche Form von Eigenwerbung für Tanja Rabus PHOTOGRAPHY genutzt wird.


 

Februar 2021